Stiftung Warentest: Spezialheft “Energie”

geschrieben am 3. Juni 2008; Autor: admin 
abgelegt unter Allgemein

Die Stiftung Warentest hat jetzt ein Spezialheft zum Thema Energie herausgebracht. Darin werden unter anderem die Themen Strom sparen, Förderung und Wärmeschutz aufgegriffen. Getestet wurden Ölbrennwertkessel, Solaranlagen, Wärmepumpen, Energiesparlampen, Klimageräte, Heizkörperventile und der Wechsel des Stromanbieters. Neben den vielen Tests gibt das Spezialheft Ratschläge für den Einbau moderner Heizungsanlagen, stellt innovative Passivhäuser mit besonders gringem Wärmebedarf vor, gibt Tipps wie Sie Wärmelöcher aufspüren und stopfen können, wie sich in alten Häusern die Wärmedämmung verbessern lässt und zeigt wo es Fördermittel für die energiesparenden Maßnahmen gibt. Durch die immer weiter steigenden Energiekosten, sei es bei Öl, Gas oder Strom, lohnt sich die Investition in solche Energiesparmaßnahmen, da der Amortisationszeitraum solcher Investionen immer kürzer wird. Sie sparen im Endeffekt nicht nur Geld, sondern tun der Umwelt auch was gutes. Doch nicht nur Investionen in regenerative Energien sind sinnvoll. Jeder kann Energie sparen. Lesen Sie auch die 10 Tipps zum Strom sparen.


Kommentare

2 Responses to “Stiftung Warentest: Spezialheft “Energie””

  1. Claudia am 8. April 2009 13:56

    Habe mir vor vielen Monaten auch das Spezialheft “Energie” zugelegt. Dort erhält man wirklich nützliche Tipps, wie man Strom sparen kann, was sich nach einer bestimmten Zeit auch bezahlbar macht. Es lohnt sich dort reinzuschauen.

  2. Ingo am 14. April 2009 11:05

    Kann mich dem nur anschließen…Habe die Zeit über Ostern genutzt und etwas darin gelesen…. war schon echt interessant…

Kommentar hinterlassen